Borders Forum - das Original!

Termine => Sonstige Seminare/Kurse => Thema gestartet von: Spikey am März 08, 2015, 19:18:33 Nachmittag

Titel: "Anti-Gift-Köder-Seminar" mir Sabine Geisler in Hannover
Beitrag von: Spikey am März 08, 2015, 19:18:33 Nachmittag
Am Samstag, 29. August 2015, 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr


Seminarinhalt:

Die Meldungen über Giftköderunfälle nehmen immer weiter zu – von Rattengift bis zur Rasierklinge in der Fleischwurst.

Die tückischen Köder lassen sich nicht erkennen und bevor wir Hundeführer eingreifen können, ist der Leckerbissen schon verschlungen.

Da die Köder oft zu gut riechen, an speziell „hundefreundlichen“ Plätzen versteckt oder unser „lass es!“ zu spät kommt, trainierst Du Deinen Hund mit dem speziell dafür entwickelten Anti-Giftköder-Training:

Dein Hund wird lernen eigenständig anzuzeigen, wenn er ausgelegtes Futter findet.
Durch straf- sowie signalfreies Training sichert man dabei nachhaltigen Erfolg.

Voraussetzungen:
Brustgeschirr & Markersignal oder Clicker sollten dem Hund bekannt sein.


Weitere Infos, Preise und Anmeldung unter:


http://www.seminarhun.de/seminare/sabine-geisler/


Viele Grüße
Jenny
Titel: Re: "Anti-Gift-Köder-Seminar" mir Sabine Geisler in Hannover
Beitrag von: Merlin3 am März 16, 2015, 15:53:53 Nachmittag
So ein gutes Thema und leider zu weit weg ;-(

Berichte dann mal - ok?

lg Yvonne
Titel: Re: "Anti-Gift-Köder-Seminar" mir Sabine Geisler in Hannover
Beitrag von: Spikey am März 16, 2015, 18:16:29 Nachmittag
Könntest du ja mit einem Besuch verbinden  ;)
Ich selbst werde ja nicht teilnehmen, da ich organisiere.
Aber von dem was ich mitbekommen werde, kann ich berichten.
Meist ist das tatsächlich nie viel  :(
Titel: Re: "Anti-Gift-Köder-Seminar" mir Sabine Geisler in Hannover
Beitrag von: Merlin3 am März 17, 2015, 09:50:26 Vormittag
Leider wird das aus 10000 Gründen zur Zeit nix  :-[ Darum hoffe ich auf Deinen Bericht.

Ich hab ja mit der neuen jetzt mal draußen "Leckerli auf dem Boden verkloppen" gemacht und seither meidet sie recht zuverlässig alles essbare draußen, trotzdem hab ich permanent Schiss, das letztes Jahr mit unserem DingDing sitzt noch viel zu tief.  :-\