Autor Thema: Hundespaziergang im Neandertal  (Gelesen 3335 mal)

Offline Borderliese

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 36
Hundespaziergang im Neandertal
« am: Oktober 23, 2014, 11:54:59 Vormittag »
Hallo ,

vielleicht hat mal jemand Lust mit uns durch Neandertal zu laufen ?? Wir wohnen seit August hier und wirklich viel haben wir noch nicht gesehen außer unserer üblichen Hunderunde in unserer Nähe, da ich nicht so wirklich guten Orientierungsinn habe...

aber vielleicht kennt sich hier jemand besser aus und wohnt in der Nähe ??? Unsere Ferienwohnung ist noch nicht ganz fertig, aber könnte sonst auch Übernachtungsmöglichkeit anbieten, wenn jemand mal das Neandertal besuchen wollen würde ...

denn meine Jungs könnten mal etwas Abwechslung und auch ne größere Runde mal gut vertragen :-)

Wuffige Grüße

Anke, Sec, Peppy, PK und Cookie
Laufen die Dinge nicht so wie Du denkst ? Denk anders !
  Mann oder Hund ? Die Frage ist doch : Soll ich mir "nur" meinen Teppich versauen lassen oder direkt mein ganzes Leben ?

marina

  • Gast
Hundespaziergang im Neandertal
« Antwort #1 am: Oktober 24, 2014, 05:56:56 Vormittag »
Huhu, das Neandertal ist nicht weit weg von uns, waren selber erst einmal zum Wandern da, war super schön!

Vielleicht finden sich ja noch ein paar Foris für eine schöne Runde, wir wären dabei :)

Offline Ivy

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6002
Hundespaziergang im Neandertal
« Antwort #2 am: Oktober 24, 2014, 07:52:19 Vormittag »
Wohnen auch quasi um die Ecke. Würde dann mit Yuna mit kommen, für Ivy dann zu lang.
Gruß Claudia mit Ivy und Yuna
und etlichen anderen Getier  Ein Hund hat in seinem Leben nur ein Ziel - sein Herz zu verschenken. J.R.Ackerley  

Offline bitsiborder

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
Hundespaziergang im Neandertal
« Antwort #3 am: Oktober 24, 2014, 08:07:59 Vormittag »
Wenn ich es eine Woche vorher weiss, würde ich gerne einmal mitkommen. Unser Kirk würde sich sehr freuen.
Komme dann aus Nettetal dazu.
Joyce, Kirk und die Youngsters
Und Paddy im Herzen

Offline Borderliese

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 36
Hundespaziergang im Neandertal
« Antwort #4 am: Oktober 26, 2014, 15:33:37 Nachmittag »
Prima dann würde ich einfach mal einen Termin vorschlagen :-) Und wer sich dann noch anschließen möchte kann ja dann dazu stoßen ?? Also wie sieht es bei Euch am 01. oder 08.11 aus ?? Dann "parke" ich meine Mädels bei meinen Eltern und dann bin ich etwas flexibler was die Länge angeht :-) Und wegen der Länge der Hunderunde können wir ja dann auch gucken.... unser OpiKopi (Sec) würde sicher auch mitgehen nur stundenlange Ausflüge schafft er auch nicht unbedingt obwohl unsere Runde sonst hier über den Hügel ca. 30-45 Minuten je nach Tempo schafft er auch....

Uhrzeit vorschläge ?? Treffpunkt müssen wir dann auch noch ausmachen...
Laufen die Dinge nicht so wie Du denkst ? Denk anders !
  Mann oder Hund ? Die Frage ist doch : Soll ich mir "nur" meinen Teppich versauen lassen oder direkt mein ganzes Leben ?

Offline Ivy

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6002
Hundespaziergang im Neandertal
« Antwort #5 am: Oktober 26, 2014, 18:26:29 Nachmittag »
Für 30 Minuten würde ich dann doch nicht so weit fahren. Vielleicht dann eher im Frühjahr.
Gruß Claudia mit Ivy und Yuna
und etlichen anderen Getier  Ein Hund hat in seinem Leben nur ein Ziel - sein Herz zu verschenken. J.R.Ackerley  

Offline Borderliese

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 36
Hundespaziergang im Neandertal
« Antwort #6 am: Oktober 28, 2014, 15:36:07 Nachmittag »
Hallo da bin ich wieder...also ich wollte damit eigentlich nur sagen das unser Papa Sec die Zeit problemlos mitläuft, wegen deiner Ivy... bei einem 2 oder 3 stündigen Spaziergang würde ich sonst auch die Rentner eher zu hause lassen... und die Länge des Spazierganges hängt sicher auch vom Wetter ab oder ??

Wie auch immer.... kennt sich jemand im Neandertal besser aus als ich ??? Sonst wäre eine Möglichkeit zum Start bei uns gegenüber vom Hundeplatz aus, da kann man auch parken und von da aus können wir entweder an der Straße runter gehen und dann in den Wald weiter unten oder über die Felder und dann Richtung Wald.... ich kenne mich da nur noch nicht so gut aus, daher würde ich sonst einfach loslaufen und wir gucken wo wir rauskommen... grins. Oder wir treffen uns an einem der anderen Parkplätze zwischendurch und laufen von da aus weiter... .Uhrzeit nun ja ab 10 oder 11 Uhr oder lieber nach dem Essen so als Verdauungsspaziergang ?? Wir ja wieder früher dunkel wegen Uhrumstellung !!
Laufen die Dinge nicht so wie Du denkst ? Denk anders !
  Mann oder Hund ? Die Frage ist doch : Soll ich mir "nur" meinen Teppich versauen lassen oder direkt mein ganzes Leben ?

Offline bitsiborder

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
Hundespaziergang im Neandertal
« Antwort #7 am: Oktober 28, 2014, 21:03:29 Nachmittag »
Also ich kann an den zwei Terminen leider nicht. Bin im Urlaub :D
Joyce, Kirk und die Youngsters
Und Paddy im Herzen

Offline Ivy

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6002
Hundespaziergang im Neandertal
« Antwort #8 am: Oktober 28, 2014, 21:10:15 Nachmittag »
Sehe ja jetzt erst die Termine, schaffe ich leider auch nicht. Würde dann für eine längere Runde auch nur Yuna mitnehmen. Habe Samstags immer Mantrailing.
Aber Frühjahr wäre ich dabei, ohne Ivy und Welpi ;)
Gruß Claudia mit Ivy und Yuna
und etlichen anderen Getier  Ein Hund hat in seinem Leben nur ein Ziel - sein Herz zu verschenken. J.R.Ackerley  

Offline Borderliese

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 36
Hundespaziergang im Neandertal
« Antwort #9 am: Oktober 29, 2014, 10:05:10 Vormittag »
Okay dann verschieben wir unsere Neandertalrunde in den Frühling.... :-) und dann auch für eine etwas längeren Runde.... dann kennen wir uns hier auch sicher inzwischen besser aus....smile
Laufen die Dinge nicht so wie Du denkst ? Denk anders !
  Mann oder Hund ? Die Frage ist doch : Soll ich mir "nur" meinen Teppich versauen lassen oder direkt mein ganzes Leben ?