Autor Thema: Jule, Border Collie, 2 Jahre, Hündin kastriert, Hammelburg bei Würzburg  (Gelesen 1898 mal)

Offline Clarence+Murphy

  • Global Moderator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 156
Jule, Border Collie, 2 Jahre, Hündin kastriert, Hammelburg bei Würzburg
« am: Oktober 17, 2014, 14:54:53 Nachmittag »
Auch Jule sucht ein Zuhause als Einzelhund.


Name: Jule

Rasse: Border Collie

Alter: 2 Jahre

Aufenthaltsort: Hammelburg bei Würzburg

PS: Nein

ES: Ja

Geschlecht: Hündin

Kastriert: Ja

Vermittlungstext: So beschreibt die Besitzerin Jule: “Ich suche ein neues Zuhause als EINZELHUND für meine Border Collie Hündin Jule. Sie ist 2 Jahre alt, kastriert und urspünglich aus dem Tierschutz. Ich habe sie vergangenes Jahr aus dem Tierheim übernommen. Sie ist ein Traumhund. Hat einen perfekten Rückruf, kann super ohne Leine geführt werden, läuft am Rad, an den Inlinern geht mit joggen. Jagt KEINE Radfahrer, Jogger und Co. Nur Mäuse und Bälle, wenn sie welche sieht. Aber auch das kann man händeln. Wasser ist für sie Lebenselexier. Ich glaube in diesem BC steckt ein Wasserhund. Andere Hunde mag sie nicht unbedingt, dafür 100% ihre Menschen.
Und hier sind wie bei unserem Problem. Sie lebt in einer Familie mit vielen Kindern und 3 anderen Hunden, wobei noch die beiden Hunde meiner Tochter oft mit hier sind. Und genau an dieser Stelle ist sie überfordert. Sie kann da nicht abschalten und steht BC-typisch parat, wenn sich was bewegt und leidet so imensen Stress. Momentan wird gemanagt – stundenweise sie oder die anderen Hunde draußen. Hab ich sie allein im Haus, kann sie stundenlang relexed auf der Couch verbringen und abschalten. Sind die anderen Hunde nur in Sicht, steht sie unter Strom. Kinder spielen keinen Ball, machen keine Seifenblasen und keine Rennspiele. Allerdings ist das für Julchen kein Dauerzustand und auch nicht wirklich trainierbar. Die Stressoren kann ich auch nicht wegzaubern. Somit suche ich schweren Herzens für meinen Traumhund eine Familie in der sie die 100%ig der Mittelpunkt sein darf und auch ohne andere Hunde entspannen kann.
Natürlich sind Kinder, die schon älter sind und sich gut mit ihr beschäftigen können von Vorteil, da sie Kinder über alles liebt. Sie ist definitiv familientauglich, denn dabei sein zu dürfen ist für sie alles. Schafe findet sie nett, aber nicht lebensnotwendig. Absolute LIEBEVOLLE Konsequenz ist notwendig und man sollte sich bewußt sein, das das manchmal wirklich anstrengend sein kann.
Ich gebe Jule nur ab, wenn es 100% passt, Jule wird nur als Einzelhund vermittelt!”

Bild und Kontaktdaten: http://www.bordercollie-in-not.de/07/09/2014/jule/

Offline Clarence+Murphy

  • Global Moderator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 156
Jule, Border Collie, 2 Jahre, Hündin kastriert, Hammelburg bei Würzburg
« Antwort #1 am: Oktober 18, 2014, 12:10:32 Nachmittag »
Gestern abend bekam ich die Nachricht, daß sich für Jule wahrscheinlich etwas ergeben hat.
Bitte Daumen drücken!

Offline Clarence+Murphy

  • Global Moderator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 156
Jule, Border Collie, 2 Jahre, Hündin kastriert, Hammelburg bei Würzburg
« Antwort #2 am: Oktober 23, 2014, 23:19:26 Nachmittag »
Jule ist vermittelt!