Autor Thema: Schaffleisch für die wurst oder barfer  (Gelesen 2374 mal)

merinoholic

  • Gast
Schaffleisch für die wurst oder barfer
« am: August 18, 2011, 17:06:17 Nachmittag »
biete mehrere schlachtschafe für o.g. verwendungszweck.

sie können auf wunsch lebend, geschlachtet und/oder zerlegt abgegeben werden.
gewicht lebend: 70-85kg.

preis: 60€/stck.
bei schlachtung und/oder zerlegung kommen noch diese nebenkosten hinzu.

bei interesse bitte PN.


da ein versenden der ware nur sehr schwer möglich ist (wetter, verpackung) und ebenfalls teuer, kann ich die ware nur zur abholung
anbieten bzw. saarland +100km (gegen unkostenerstattung) auch bringen.

Offline katrin-und-zoo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 181
    • http://www.rhs-sachsen-nord.de/
Schaffleisch für die wurst oder barfer
« Antwort #1 am: August 19, 2011, 12:14:48 Nachmittag »
hi,

stell das doch mal i9ns gesundehundeforum , da wimmelt es doch von barfern, die sich über dein angebot bestimmt freuen
Liebe Grüße
Katrin  Hunde retten Menschen www.rhs-sachsen-nord.de

Offline simsa

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5110
Schaffleisch für die wurst oder barfer
« Antwort #2 am: August 19, 2011, 16:26:16 Nachmittag »
Eric, German sucht! Ruf mal ihn mal an und eines mehr bitte, für meine zwei Hunde! :D

Grüßle Simone

merinoholic

  • Gast
Schaffleisch für die wurst oder barfer
« Antwort #3 am: Juli 25, 2012, 13:06:48 Nachmittag »
wie jedes jahr.... es wäre nochmals soweit. mehrere schafe stehen an, altersbedingt aus der herde auszuscheiden.
wer welche möchte, der möge sich gerne melden.
bei abnahme größerer mengen (ab 10 stck.) können sie auch gebracht werden. max. 150 km/fahrtstrecke.

Offline schlisi

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
Schaffleisch für die wurst oder barfer
« Antwort #4 am: September 23, 2013, 22:56:32 Nachmittag »
Schade, sind um die 300 km und leider zu weit...
Lisa mit Mozart, Kira und Emma