Autor Thema: Trainingsmöglichkeit in 49328 Melle (nicht eingehütet)  (Gelesen 7862 mal)

Pebbles

  • Gast
Trainingsmöglichkeit in 49328 Melle (nicht eingehütet)
« Antwort #30 am: September 09, 2010, 10:50:20 Vormittag »
Zitat
Original von Tíreth
Na, wenn Sarah, Silvia und ich am 3. kommen sind wir ja schonmal zu dritt :).
Wäre natürlich toll wenn noch jemand kommt, der mir mit meiner unerfahrenen Hündin helfen könnte (ohne die Kompetenz von Sarah und Silvia schmälern zu wollen).

Du brauchst da nix schmälern, denn ich werde wohl nicht an die uneingehüteten Schäfchen mit meinem Hund gehen, sondern schlichtweg plaudern und zuschauen. Immerhin soll am Ende der Tage ein Trupp Schafe herauskommen, der sich vor Hunden arbeiten läßt und nicht aufgrund von Unerfahrenheit von Mensch und / oder Hund dann erstmal völlig panisch ist  ;)

Das überlasse ich dann doch lieber den Profis hier. Oder Wiet nimmt mich an die Hand und kommt mit. Mein Hund könnte das sicher. Nur bei mir haperts  :D

Offline Christine + Rudel

  • Registrierte Benutzer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1814
    • http://www.clan-alba.de
Trainingsmöglichkeit in 49328 Melle (nicht eingehütet)
« Antwort #31 am: September 09, 2010, 11:54:07 Vormittag »
Zitat
Original von Lexcap
Nur mal so als Denkanstoß:
Nicht eingearbeitete Schafe und Hunde am Anfang oder noch relativ frisch in der Ausbildung sind nicht die optimale Zusammenstellung. Sonst könnte Dennis ja auch mit seinen beiden Youngsters da einfach dran ;)

Gruß
Ralf
Danke, Ralf!

C+R

Indianheart

  • Gast
Trainingsmöglichkeit in 49328 Melle (nicht eingehütet)
« Antwort #32 am: September 09, 2010, 13:00:34 Nachmittag »
Hi Tireth,

das soll kein munterer Trainingsreff werden sondern ein Einhüten von "ungeübten" Schafen mit "geübten" und "fähigen" Hunden.

Wenn Du mit Deiner Hündin trainieren möchtest, dann wäre ein entsprechendes Trainingstreffen oder Seminar angebrachter.

Ich halte mich auch bedeckt, wenn ich sehe, wie viele kompetentere Leute da kommen ;-)

Und mit Verlaub: Das ist nix für Euch. Manchmal die Kirche im Dorf lassen  8)

Liebe Grüße
Alexandra

Tíreth

  • Gast
Trainingsmöglichkeit in 49328 Melle (nicht eingehütet)
« Antwort #33 am: September 09, 2010, 13:51:53 Nachmittag »
Zitat
das soll kein munterer Trainingstreff werden
Sorry, klang so ;). Wusste nicht, dass es ein Problem ist, meine Anfängerhündin unter Aufsicht erfahrener Leute an eine Schafherde zu lassen.

Zitat
Wenn Du mit Deiner Hündin trainieren möchtest, dann wäre ein entsprechendes Trainingstreffen oder Seminar angebrachter.
Nachdem ich schon fleißig Ausschau halte. Das Seminar in Hagen war nur leider schon voll. Und Melle ist eben bei mir um die Ecke, da dachte ich, das wäre eine gute Möglichkeit.

Lieben Gruß,
Tíreth

Indianheart

  • Gast
Trainingsmöglichkeit in 49328 Melle (nicht eingehütet)
« Antwort #34 am: September 09, 2010, 13:57:00 Nachmittag »
Liess Dir bitte den Eingangsthread genau durch. Da ist deutlich erkennbar, worum es geht. Es ist nicht irgendeine Schafherde sondern eine "ungeübte" Truppe .....

Wer suchet der findet .....


Alexandra

Offline twinety

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1095
    • Die Landwirtschaftliche Hundeschule Bordersheep
Trainingsmöglichkeit in 49328 Melle (nicht eingehütet)
« Antwort #35 am: September 09, 2010, 14:01:45 Nachmittag »
@ Tíreth

wenn melle doch gleich bei dir um die eck ist, wieso nimmst du dann nicht mal ein paar privat stunden bei anne krüger ????

kann ich nur empfehlen  :]
Lg Sarah, Little Joe
und Finn immer in unseren Herzen.

Offline Skibbydoo

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 44
Trainingsmöglichkeit in 49328 Melle (nicht eingehütet)
« Antwort #36 am: September 09, 2010, 20:19:16 Nachmittag »
Also für junge oder unerfahrene Hunde sind meine Schafe nicht geeignet, weil ein junger Hund bei solch flüchtigen Schafen meistens die Kontrolle verliert und das endet sowohl für die Schafe als auch für den Hund in unschönen Szenen/Erlebnissen.
Deswegen suche ich ja auch einen "Profi" mit erfahrenem Hund zum Einhüten.

Jeder der dabei zu schauen möchte ist natürlich herzlich eingeladen (an einem heißen Kaffee und Kuchen wirds dann auch nicht mangeln) und man kann die Zeit ja zum Erfahrungsaustausch und Plauderei nutzen.
Ich habe sowohl am 25.09. als auch am 3.10. Zeit und würde Vorschlagen das sich die "Profis" die die Schafe einhüten wollen noch mal kurz melden, wann sie Zeit hätten.

Dennis mit Skip und Drake
Je mehr ich von den Menschen sehe, umso lieber habe ich meinen Hund.
(Friedrich der Große)

Tíreth

  • Gast
Trainingsmöglichkeit in 49328 Melle (nicht eingehütet)
« Antwort #37 am: September 09, 2010, 21:45:23 Nachmittag »
Zitat
Original von twinety
@ Tíreth

wenn melle doch gleich bei dir um die eck ist, wieso nimmst du dann nicht mal ein paar privat stunden bei anne krüger ????

kann ich nur empfehlen  :]
Ich vernahm mal das Gerücht, dass Einzelstunden bei Anne Krüger immens teuer sind ;).

quendolina

  • Gast
Trainingsmöglichkeit in 49328 Melle (nicht eingehütet)
« Antwort #38 am: September 09, 2010, 22:35:06 Nachmittag »
@Tireth
Zitat
bei Anne Krüger immens teuer sind
für einen gut ausgebildeten Hund sollte einem kein Weg zu weit und kein Training zu teuer sein.

Wenn es meine Schafe wären und ich die so richtig gut eingehütet haben wollte würde ich die Wiet fragen wann sie Zeit hat und es dann möglich machen.
Die ist nämlich nicht nur Border Flüsterer, die hats auch mit Schafen, Raupen ectpp (gell, Ulrike  :D )
Wenn ihr einen Termin gefunden habt an dem ich auch kann, komm ich gucken, ganz ohne Hund aber mit viel Kaffee  8)

LG
Ulla

Tíreth

  • Gast
Trainingsmöglichkeit in 49328 Melle (nicht eingehütet)
« Antwort #39 am: September 09, 2010, 23:03:05 Nachmittag »
Zitat
für einen gut ausgebildeten Hund sollte einem kein Weg zu weit und kein Training zu teuer sein.
Mein Hund soll mir weder zuhause am Vieh helfen noch Trials laufen noch ist sie wirklich talentiert. Sprich: Überdurchschnittlich viel Geld für eine Einzeltrainerstunde auszugeben wäre rausgeschmissenes Geld.
Aus meinem Hund soll kein sehr gut ausgebildeter Hütehund werden; ich möchte dazulernen, mich mit erfahrenen Leuten unterhalten und meinem Hund eine Alternative anbieten.
Wenn es keine Hütemöglichkeit gibt, dann eben nicht. Mein Hund braucht das nicht und muss es nicht.
Und wenn mir erfahrene Leute vor Ort sagen, es ist zwecklos, dann verwerfe ich jegliche Zukunftstrainingsgedanken sofort :).

quendolina

  • Gast
Trainingsmöglichkeit in 49328 Melle (nicht eingehütet)
« Antwort #40 am: September 09, 2010, 23:07:21 Nachmittag »
und welchen Nutzen glaubst du dann für dich oder deinen Hund an nicht eingehüteten Schafen zu haben?????????
LG
Ulla

Offline twinety

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1095
    • Die Landwirtschaftliche Hundeschule Bordersheep
Trainingsmöglichkeit in 49328 Melle (nicht eingehütet)
« Antwort #41 am: September 10, 2010, 08:35:07 Vormittag »
Zitat
Original von Tíreth
Zitat
für einen gut ausgebildeten Hund sollte einem kein Weg zu weit und kein Training zu teuer sein.
Mein Hund soll mir weder zuhause am Vieh helfen noch Trials laufen noch ist sie wirklich talentiert. Sprich: Überdurchschnittlich viel Geld für eine Einzeltrainerstunde auszugeben wäre rausgeschmissenes Geld.
Aus meinem Hund soll kein sehr gut ausgebildeter Hütehund werden; ich möchte dazulernen, mich mit erfahrenen Leuten unterhalten und meinem Hund eine Alternative anbieten.
Wenn es keine Hütemöglichkeit gibt, dann eben nicht. Mein Hund braucht das nicht und muss es nicht.
Und wenn mir erfahrene Leute vor Ort sagen, es ist zwecklos, dann verwerfe ich jegliche Zukunftstrainingsgedanken sofort :).



sehr interessant.

wenn du doch weißt das dein hund kein talent hat, dann lass es doch einfach ganz.

ich muss ulla recht geben, wer eine gute hüteausbildung will muss dafür auch mal tiefer in die tasche greifen.


fragen über fragen ?(
Lg Sarah, Little Joe
und Finn immer in unseren Herzen.

aranjoscha

  • Gast
Trainingsmöglichkeit in 49328 Melle (nicht eingehütet)
« Antwort #42 am: September 10, 2010, 08:42:31 Vormittag »
lol Sarah, dann sind wir echt blöd wir beide.. fahren über 600 km und zahlen die teuren Einzelstunden.. Wenn man eigendlich nur auf Hütetreffs fahren muss  ?(

Offline twinety

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1095
    • Die Landwirtschaftliche Hundeschule Bordersheep
Trainingsmöglichkeit in 49328 Melle (nicht eingehütet)
« Antwort #43 am: September 10, 2010, 08:50:20 Vormittag »
hey anja so hab ich mir das auch noch nicht durch den kopf gehen lassen  ?( :D

naja was man nicht alles für seinen lieben vierbeiner so macht  :D
Lg Sarah, Little Joe
und Finn immer in unseren Herzen.

Bikerine

  • Gast
Trainingsmöglichkeit in 49328 Melle (nicht eingehütet)
« Antwort #44 am: September 10, 2010, 09:28:51 Vormittag »
Anna, mal so von SoHü-Halterin zu SoHü-Halterin:

Lasset sein! Es bringt dir überhaupt nichts, mal auf der Wiese zu stehen und im Pulk von Schafen zu versinken, wenn du das nicht öfter machen willst und ggf. mal ein paar eigene Schäfkes halten möchtest. Bis es überhaupt zum ersten "Arbeiten" mit einem mindestens rudimentär begabten Knöllchen kommt, dauert es schon einige Male - unter fachkundiger Anleitung.

Wenn du etwas über's Hüten lernen möchtest, dann kauf dir ein Buch drüber, lies und denk dann noch mal drüber nach! Ich kann dir das Buch von Derek Scrimgeour sehr empfehlen. Sehr leicht zu verstehen, wenn das Deutsch auch etwas holperig ist.
Er ist aber auch der Meinung, selbst für einen guten Hund brauche es 4 Jahre, bis er fertig ist. Alles klar?

Ein Hund, der keine Schafe kennt und Schafe, die keinen Hund um sich herum kennen, das ist das denkbar ungünstigste Verhältnis zwischen diesen Tieren, das kann sehr viel kaputt machen, unter Umständen auch die Kauleiste deines Hundes oder den Hund komplett. Blackfaces sind zudem noch eine Rasse, die nicht ohne Durchsetzungsvermögen auf die Welt gekommen sind - im Gegensatz zu einem untalentierten Hund.

Zugucken ist prima, Lesen ist gut, Leute fragen ist auch prima - aber lass deinen Hund von den Schafen, wenn du dich nicht ernsthaft und dauerhaft mit diesem Thema beschäftigen möchtest!

Chris, mit der natürlich tollsten Knolle von allen ;) - aber auch gelegentlich from down-under....