Autor Thema: August an der Ostsee  (Gelesen 12316 mal)

Offline yariwutz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1039
RE: August an der Ostsee
« Antwort #15 am: August 24, 2010, 15:43:37 Nachmittag »
Du kannst mich nicht erschrecken - den Kai will ich schon mal kennen lernen der ist ja immer nur in Schrift und Wort zu "sehen" - die Omi ist sicher lieb und nett - wenn auch vielleicht nicht Pflegeleicht - und ansonsten...

Bin neuem gegenüber und Arbeit und/oder Urlaub gegenüber immer aufgeschlossen.

Habe auch noch nen Pferd zu versorgen - und zwischenzeitlich 20 Reitschüler im Verein zwischen 5 und 30 - da ist man nicht zimperlich!
Also her mit der Arbeit - muss nur meinem Chef dann sagen dass ich mal wäch bin - ... Mal schauen wann und was er dann sagt....

Uta Wree

  • Gast
RE: August an der Ostsee
« Antwort #16 am: August 26, 2010, 15:07:53 Nachmittag »
Boa Leutes,
ich möchte nicht tauschen :o))))))) !!!
Jedenfalls gibt es hier das ideale Kontrastprogramm zu Kindern und Meerschweinen :o))...Ruhe...keiner will was....  Trotzdem sollte man einigermassen freundlich zu Touristen und Biologen sein.

Spass beiseite, es wäre toll, wenn das Projekt losgehen könnte. Hier ist es das erste Mal, dass Schafe am Strand zum Kartoffelrosenfressen einsetzen. In Dänemark gibt es schon Herden... http://www.fartilkanten.dk, ide das machen. Berit ist übrigens auch eine ganz nette Schäferin in einer supernetten Feriengegend, die auch Praktikanten nimmt.

Christine...hast ne mail :o))

LG Uta

Uta Wree

  • Gast
RE: August an der Ostsee
« Antwort #17 am: August 26, 2010, 15:10:27 Nachmittag »
Zitat
Original von yariwutz
 ist man nicht zimperlich!
Also her mit der Arbeit - muss nur meinem Chef dann sagen dass ich mal wäch bin - ... Mal schauen wann und was er dann sagt....

Ich ahne, was der sagt. Macht nix, vielleicht möchtest Du Ostseeschäferin mit Pferd werden:o)). Wildpferde (Koniks) gibts am hier schon....

Regine

  • Gast
RE: August an der Ostsee
« Antwort #18 am: August 26, 2010, 15:29:33 Nachmittag »
hallo Uta,

ich hatte für dich noch den fred unter september/oktober aufgemacht...

ein paar mal habe ich deine nummer auch schon weiter gegeben. Hoffe, es klappt!

lg
Regine

ps: ich ruf dich die tage noch an,

Offline bordernasen

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 996
RE: August an der Ostsee
« Antwort #19 am: August 26, 2010, 15:53:40 Nachmittag »
Ach Uta, das wär ein Traum! Wenn ich könnt wie ich wollt...

LG, Andrea

Offline Christine + Rudel

  • Registrierte Benutzer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1814
    • http://www.clan-alba.de
RE: August an der Ostsee
« Antwort #20 am: August 26, 2010, 16:38:30 Nachmittag »
Zitat
Original von Redborder  Wir müssen Christine den Vortritt lassen.
Leider  ;( ;( ;( kann ich erst ab 12.10. und da ist die Saison wohl schon vorbei.  :( Das ist der Nachteil meines netten "Halbtagsjobs", dass ich mir nie Urlaub nehmen kann, wann ICH möchte. :rolleyes:

C+R

Uta Wree

  • Gast
RE: August an der Ostsee
« Antwort #21 am: August 26, 2010, 19:05:23 Nachmittag »
Bei Berit in DK ist im Oktober noch Verkehr am Strand- vielleicht hast Du Lust, dort anzuheuern? Sie hat ca. 1000 Schafe an verschiedenen Stränden, und es ist wunderschön da!

gaby_pete

  • Gast
RE: August an der Ostsee
« Antwort #22 am: August 26, 2010, 19:39:34 Nachmittag »
Huhu,

wir waren heute dort: gleich mit dem ganzen Amt   8) - Betriebsausflug = äh: Weiterbildung....... :]

Es ist herrlich dort, einfach toll. Ziemlich unbeschreiblich.
Allerdings ist's am Arsch der Welt: ALLE Hunde müssen an der Leine geführt werden (Naturschutzgebiet halt).
Wer diesen Job übernehmen möchte, sollte nicht mit zu vielen Hunden dort anreisen, denn die alle dann an der Leine zu halten.....................unmöglich  =)

Ansonsten: wir haben die Fanganlagen der wildlebenden Koniks und der Rinder gesehen, wir sahen die Koniks selbst - ein Traum !
Und eine Führung von unserem Mitarbeiter Thomas Bender. Uta kennst du ihn? Super netter Mensch!

Oft kann man Schweinswale dort beobachten: leider sahen wir heute keine.
Ich glaube, wenn dort ein Job im Außendienst (beim LLUR) frei wird: DAS wird auf allen Fälle MEINER   :D

Liebe Grüße von
Gaby

Offline Redborder

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4683
RE: August an der Ostsee
« Antwort #23 am: August 26, 2010, 20:08:04 Nachmittag »
Macht nur weiter so :(
Ich sitz hier in dem Nest und kann nicht weg.
Wie gemein.

Offline Irina

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1574
    • http://flowingtide.de/
August an der Ostsee
« Antwort #24 am: August 26, 2010, 21:52:59 Nachmittag »
Oh das klingt toll!
Brauchst Du öfters mal Schafs-sitter? Infos zur Ferienwohnung würden mich ja auch interessieren. Klingt wirklich verlockend!

irina

Offline yariwutz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1039
RE: August an der Ostsee
« Antwort #25 am: August 27, 2010, 00:48:43 Vormittag »
Zitat
Original von Redborder
Dazu engagier ich dann den Hause Kai. Der wohnt hier ums Eck! :D
Aber zu lernen gibts hier noch ne Menge anderer Sachen.
Ist die Frage, ob Du Aktivurlaub oder Erholungsurlaub willst... ;)
Achso, ähem, ne Omi zur Tagespflege hätt es auch noch


Aber ich vermute mal, ich kann hier net weg.

Wir müssen Christine den Vortritt lassen.

Also auch wenn ich Christine den Vortritt lassen muss - und ich tue es gern denn ich bin völlig blank im Thema Schafe hüten - weniger was Kinder, Kleintiere, Omis und gelegentlich angeheiratete Goldstücke angeht, der Gedanke mich mal aus dem Staub zu machen und mich mit Hund dem Thema Schaf zu widmen lässt sich leider nicht von der Hand weisen.

Ich weiß es gibt sicher viel pros und Contras - dennoch interessieren darf Frau sich ja. Gibt es dazu brauchbare Literatur - so dass hier nicht vermutlich immer gleiche Fragen gestellt werden - wo kann ich mal schauen und wann macht es frühestens Sinn sich damit zu befassen. Vielleicht ist ja das Thema schon behandelt worden und jemand weiß, wo ich das hier finde. (bitte an alle eingefleischten Schaferer: nicht schimpfen - nein ich habe keine eigenen Schafe - habe ja auch noch keinen Hund der sie hüten könnte (weil zu jung mit 7 Monaten denke ich mal und nein ich weiß nicht ob ich jemals welche haben werde, aber es weiß ja auch keiner ob zuerst Huhn oder Ei da waren... ) Vor allem was muss der nun doch 18 kg schwere Zwerg alles können an Grundgehorsam um überhaupt mit dem Thema betraut zu werden?

Schließlich will ich vielleicht mal Koniks beobachten und Schafe bei Uta hüten oder bei "Redborder" Mann/Kids und Oma sowie mögliches Viechzeug betreuen, damit sie entsprechend dem Süd - Nordverschub Hessen an die Ostsee kann.... (Frauentausch auf Borderart  :]

LG

Uta Wree

  • Gast
RE: August an der Ostsee
« Antwort #26 am: August 29, 2010, 10:46:35 Vormittag »
...mal zum Leckermachen :o))

Offline yariwutz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1039
RE: August an der Ostsee
« Antwort #27 am: August 30, 2010, 10:29:23 Vormittag »
Ich dachte Du hast schon wen???  ;)

Offline bordernasen

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 996
RE: August an der Ostsee
« Antwort #28 am: August 30, 2010, 12:39:17 Nachmittag »
Mensch Uta, das ist ja echt ein Traum ... da findet sich doch sicher jemand!

LG, Andrea

Uta Wree

  • Gast
RE: August an der Ostsee
« Antwort #29 am: August 30, 2010, 19:17:17 Nachmittag »
Zitat
Original von yariwutz
Ich dachte Du hast schon wen???  ;)

Tja... die Leutchens melden sich, ich antworte...und das war's dann  :(...
Nie hätte ich gedacht, dass sich für ausgerechnet diesen Job keiner findet.....kopfkratz...  Uta